Header_Kuchlbauerturm_01.jpg
Erste Hilfe SonderkurseErste Hilfe Sonderkurse

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles und Kurse
  2. Erste Hilfe Sonderkurse

Erste Hilfe Sonderkurse

Ansprechpartner

Lukas Kerschl

Tel: 09441 - 5028 14

Kontakt

Abensberger Str. 6
93309 Kelheim

COVID-Information

Was müssen Sie beachten?

  • Bitte bringen Sie zum Kurs einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske) als auch eine FFP2-Maske mit. Letztere wird vor allem für praktische Übungen benötigt.

  • Aufgrund der Lockerungen können Kurse nun wieder unter Vorlage eines 3G-Nachweises besucht werden, somit ist die Teilnahme am Kurs für geimpfte, genesene und getestete Personen möglich. Dies wird zu Beginn des Kurses vom Kursleiter kontrolliert. Als Nachweis gilt:
    • Geimpft
      • digitaler Impfpass
      • Impfbuch
      • Impfbescheinigung
    • Genesen
      • Nachweis der Genesung (nicht älter als 90 Tage)
      • Bescheinigung über positiven PCR-Test (älter als 28 Tage, nicht älter als 90 Tage)
    • Getestet
      • PCR-/PoC-PCR nicht älter als 48 Stunden
      • PoC-Antigentest nicht älter als 24 Stunden
      • Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen (Nachweis muss vorgelegt werden) sind Getesteten gleichgestellt
Eine Testung vor Ort ist nicht möglich!

Individuelle Sonderkurse

Sie möchten Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen, haben aber nicht die Zeit für einen mehrstündigen Lehrgang?

Gerne bieten wir individuelle Infoschulungen für Unternehmen oder Verein an.

Die Hauptthemen

  • Eigenschutz und Verhalten an Unfallstellen
  • Wie funktioniert ein Notruf?
  • Verschiedene Verbände, Wundversorgung
  • Überprüfen der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • auf Grund der Kürze bieten wir hier keinen praktischen Teil an!

Dauer der Infoschulungen

90 Minuten bis max. 2 Stunden

Gebühren

€ 15 pro Person

Teilnehmerzahl

Infoschulungen bieten wir von 5 - 20 Personen an