Bühnenbild_Rettungsdienst.jpg
NotfallrettungNotfallrettung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Notfallrettung

Notfallrettung

Ansprechpartner

Herr
Stephan Zieglmeier

Leiter Rettungsdienst

stv. Kreisgeschäftsführer

Tel: 09441 502 83 2
Kontakt

Abensberger Str. 6
93309 Kelheim

Sie benötigen den Rettungsdienst?

Alle Notrufe aus Stadt und Landkreis Kelheim gehen über die zentrale Notrufnummer 112 bei der Integrierten Leitstelle (ILS) in Landshut ein. Die Leitstelle entscheidet welches Fahrzeug der Rettungsdienste am schnellsten zum Einsatzort kommt. Nach dem Bayerischen Rettungsdienstgesetz gilt dabei die Hilfsfrist von 12 Minuten.

Rufen Sie bei Notfällen die 112

Bayerisches Rettungsdienstgesetz Art. 2 (2)

Notfallrettung umfasst die notfallmedizinische Versorgung von Notfallpatienten am Notfallort und den Notfalltransport. 2Notfallpatienten sind Verletzte oder Kranke, die sich in Lebensgefahr befinden oder bei denen schwere gesundheitliche Schäden zu befürchten sind, wenn sie nicht unverzüglich die erforderliche medizinische Versorgung erhalten. 3Notfallmedizinische Versorgung sind die medizinischen Maßnahmen zur Abwendung von Lebensgefahr und schweren gesundheitlichen Schäden sowie zur Herstellung der Transportfähigkeit von Notfallpatienten. 4Notfalltransport ist die Beförderung von Notfallpatienten unter fachgerechter medizinischer Betreuung in eine für die weitere Versorgung geeignete Einrichtung.

Der ärztliche Bereitschaftsdienst

Krankheiten kennen keine Praxisöffnungszeiten. Handelt es sich um eine Erkrankung, mit der Sie normalerweise einen niedergelassenen Arzt in der Praxis aufsuchen würden, aber die Behandlung aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Tag warten kann, ist der ärztliche Bereitschaftsdienst zuständig.

Die Nummer funktioniert ohne Vorwahl, gilt deutschlandweit und ist kostenlos - egal ob Sie von zu Hause oder mit dem Mobiltelefon anrufen.

Rufen Sie hierfür die 116 117