Header_Befreihungshalle_01.jpg
Erste Hilfe Kurse AuffrischungErste Hilfe Kurse Auffrischung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Erste Hilfe Kurse Auffrischung

Erste Hilfe Kurse

Auffrischungskurse

Die Erste-Hilfe-Auffrischung ist ein eintägiger Wiederholungslehrgang zur Auffrischung von Erste-Hilfe-Wissen und Training von Erste-Hilfe-Kenntnissen. Ein Erste-Hilfe-Kurs wird daher voraus gesetzt. Der letzte Erste-Hilfe-Kurs sollte nicht älter sein als 2 Jahre.

Sie benötigen einen Erste Hilfe Kurs? Dann sind Sie bei uns richtig! Ganz ohne Vorkenntnisse lernen Sie  alles wichtige rund um die Grundlagen der Erste Hilfe. Im Besonderen eignet sich der Kurs auch für Führerscheinbewerber aller Führerscheinklassen. Der Kurs ist praktisch orientiert, damit Sie ideal auf die wichtigsten lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Unfällen und Notfällen vorbereitet sind - und diese dann auch anwenden können.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

Ab Ende Juni 2020 werden im BRK Kreisverband Kelheim wieder Lehrgänge und Ausbildungen in Erster Hilfe stattfinden. Aus diesem Anlass möchten wir auf folgenden Regelungen hinweisen:

  • Bitte bringen Sie zu Erste-Hilfe-Schulungen Mund-Nasen-Schutz (3 Stück) und Schreibmaterial (Kugelschreiber) mit.
  • Beachten Sie auch die aushängenden Vorgaben bezüglich der Hygiene während Ihres Aufenthaltes beim Roten Kreuz.
  • Die Abstandsregeln (1,5 m) sind unbedingt einzuhalten und der Mundschutz zu tragen.
  • Vor Kursbeginn ist der vollständig ausgefüllte Fragebogen zur Selbsteinschätzung für Teilnehmer/-innen der Ausbildungsleitung auszuhändigen. Dieser wird nach 4 Wochen datenschutzrechtlich entsorgt.
Kosten: 50,00 € für Selbstzahler oder Übernahme durch Kostenträger

Bei öffentlichen Betrieben benötigen wir eine Kostenübernahmeerklärung (vor Lehrgangsbeginn) durch die Versicherungsträger (KUVB, LUK). Berufsgenossenschaften, wie BG Gesundheit- und Wohlfahrtspflege und BG Nahrungsmittel schreiben eine vorherige Meldung in einem Onlineformular (www.bgw-online.de/erste-hilfe) vor. Ohne diese Anmeldung werden keine Kosten durch die Träger übernommen.

Für Inhouseschulungen in Ihrem Betrieb/Firma

Benutzen Sie bitte zur Kursvereinbarung anhängenden Vertrag zur Durchführung eines Lehrgangs und übersenden uns diesen vollständig ausgefüllt an den BRK Kreisverband. Bitte beachten Sie die Handlungshilfe für Unternehmen der DGUV. Weiter werden für medizinisch ausgebildetes Personal die Kosten für eine Erste Hilfe Grundausbildung nicht übernommen. Bitte klären Sie offene Frage direkt mit Ihrer zuständigen Berufsgenossenschaft.

Selbstzahler bitten wir bei Anmeldung den Teilnehmerbetrag von 50,00 € sofort, spätestens aber bis 5 Tage vor Kursbeginn auf unser Konto

BRK Kreisverband Kelheim

DE23750515650190202176

BYLADEM1KEH

mit dem Verwendungszweck "Name, Vorname des Teilnehmers/Kursart/Datum des Kurses/Kursort" (Beispiel: Mustermann, Max/Erste Hilfe Grundkurs/01.01.2020/in Musterstadt) zu überweisen.


Sollte eine Teilnahme widererwarten nicht möglich sein und der Teilnehmer spätestens 2 Tage vor Kursbeginn absagen, entstehen keine Kosten der Rücküberweisung der Kursgebühr, anderenfalls entstehen dem Kursteilnehmer Kosten in Höhe von 75% der aktuellen Kursgebühr.
Die Teilnehmerbescheinigungen werden nach Kursende den Teilnehmerinnen und Teilnehmern per Post zugesandt.

Die Hauptthemen

Auffrischung und Wiederholung der Erste-Hilfe-Kenntnisse, (gesetzlicher) Pflicht-Inhalt:

  • Auffinden einer bewußtlosen Person, Stabile Seitenlage
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung und Training
  • Schock-Lagerung
  • Umgang mit bedrohlichen Blutungen, Druckverband

Zudem:

  • Erste-Hilfe-Wissen je nach Teilnehmerkreis und
  • Trainings und Rollenspiele

Gebühren

50,00 € pro Person

Bei öffentlichen Betrieben und Behörden muss vor Lehrgangsbeginn eine Kostenübernahme eingereicht werden.

Für Fördermitglieder sind Vergünstigungen möglich.

August 2020

Montag24.08.20208 - 17 UhrKelheimAbensberger Str. 6
Dienstag25.08.2020
8 - 17 UhrKelheimAbensberger Str. 6